Vertrauensaufbau ist immer noch die Strategie mit den geringsten Kosten

Unser Vorgehen

Vertrauensaufbau ist immer noch die Strategie mit den geringsten Kosten

Unser Vorgehen

Der Start

Wir starten entweder mit einer Vorstudie oder einem Workshop. Der Startworkshop von 2-7 Tagen hat idealerweise folgende Bedingungen:

  • Teilnehmer: Geschäftsführung, Vertriebsleiter, Marketing- und Kommunikationsleitung, IT-Leiter und Controller, evtl. Regionalleiter, Innendienstleitung, Produktionsleitung, Logistikleitung, Dispositionsleiter……
  • Isolierung: Der Workshop findet nicht im Unternehmen statt. Tagung in einem Hotel mit Intranet- und IT-Zugang. Oder entsprechend vorbereitet mit den notwendigen Daten auf den Festplatten der Laptops
  • Präsentation von 5 – 10 willkürlich gezogenen guten und 5 – 10 schlechten Kunden
  • Präsentation von Geschäftsfeldern und Marktentwicklungen
  • Präsentation von Vertriebssteuerungssystemen, Entlohnungssystemen, Kennziffernsysteme, Berichtswesen
  • Präsentation von vertrieblichem Marketing 
  • Präsentation der supply-chain Systematik
  • Präsentation der Organisationsformen, -prozesse und -systeme
  • Diskussion und Ausarbeitung der präzisen Aufgabenstellung, die aus der tatsächlichen Kundensituation entwickelt wird

Das Ergebnis

Am Ende des Workshops müssen stehen:

  • das Projektverständnis
  • die genaue Zielbeschreibung incl. Messbarkeit
  • eine Projekt-Roadmap
  • die Definition des internen und/oder externen Projektleiters
  • die Definition des Lenkungsausschusses und seine konkrete Aufgabe
  • die ersten Arbeitspakete
  • das emotional gewonnene Projektteam

Sollte Ihr Unternehmen sehr groß sein, so arbeiten wir auch mit einem Workshop, der gleich das gesamte Unternehmen einbindet. Mit bis zu 1000 Personen.

Die Weiterführung

Nach dem Workshop haben Sie und wir eine Ausstiegsmöglichkeit. Ansonsten arbeiten wir auf der Basis eines Festpreises mit zusätzlicher Honorierung an der gemessenen Wertschöpfung/-steigerung


2011 06 Marktanteil zum Kunden Jeder Baustein muss passen

In einem Workshop mit dem Management und mit ausgewählten Mitarbeitern werden gemeinsam mit den Erfolgsketten Management Senior Partnern die Grundlagen für Customer Centricity und der Nutzen speziell für ihr Unternehmen erarbeitet.

Erst auf dieser Basis entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit den Erfolgsketten Mangement Senior Partnern