Zweifel sind dem erfolgreichen Manager nicht fremd - am Ende siegen aber immer Fakten und Courage

7 gute Gründe, sich für die Erfolgskette zu entscheiden

Zweifel sind dem erfolgreichen Manager nicht fremd - am Ende siegen aber immer Fakten und Courage

7 gute Gründe, sich für die Erfolgskette zu entscheiden

Erfolgsketten Management: Richtung, Haltung, Kompetenz

Systematisch und mit bewährten Methoden und Werkzeugen sind ihre Mitarbeiter sehr schnell in der Lage, unter der Anleitung von Erfolgskette Management, die gewünschten Veränderungen zu konzeptionieren und zu realisieren. Sieben gute Gründe für ihr Unternehmen, der Einführung von Customer Centricity im Unternehmen entspannt entgegenzusehen:

  1. Systematische Analyse: Mit bestehenden Analysemodulen schaffen wir Transparenz und Entscheidungsgrundlagen
  2. Schnelle Implementierung: Wir setzen den Erfolgsketten-Masterplan oder auch einzelne „Fabriken“ schnell um, denn wir haben das System der kundenzentrierten Unternehmenssteuerung und – führung entwickelt und sind Pionierexperten von Customer Centricity wir haben tiefe Erfahrungen durch Umsetzungen
  3. Geringer Mitarbeiterwiderstand: Mitarbeiter machen bei der Analyse, der Konzeptionsentwicklung und der Umsetzung mit, denn wir setzen keine Methoden und Planungswerkzeug ein, die unbekannt oder unerprobt sind. Wir gewinnen mit Ihnen in Major Management Events wie [internationale] Führunsgkräfte- oder Gesamttagungen und Zukunftskonferenzen Ihre Manager genauso wie alle Mitarbeiter, Customer Centricity für Ihren gemeinsamen Erfolg umzusetzen.
  4. Klare strategische Ausrichtung: Die strategischen Folgerungen aus der Einzelkundensystematik sind so eindeutig, dass Entscheidungen aller Führungsebenen einmütig fallen
  5. Deutliche operative Konsequenzen: Neben den strategischen und den operativen Konzeptionen, geht es vor allen Dingen um die sofortige Realisierung im Markt. Darum setzen wir gleich parallel um.
  6. Schnelle Wissens-, Erkenntnis- und Erfahrungstransfers bei den Mitarbeitern: Wir arbeiten ausschließlich mit ihren Mitarbeitern in einem gemeinsamen Projekt und kommen nicht mit Assistenten und Juniorberatern. Alle wichtige Aufgaben werden sofort und auch gleich von ihren Mitarbeitern ausgeführt.
  7. Honorartransparenz und Refinanzierung: Wir arbeiten zumeist nach dem Festpreisprinzip. Zusätzlich partizipieren wir am messbaren Mehrwert. Insgesamt refinanzieren wir uns durch unsere Arbeit selber.

StangeWilkes Die Entwickler:

„Intuition schlägt umgesetzte  Strategie niemals auf Dauer“